Kohlroulade - vegetarisch

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wirsing 1 Stück
Schafskäse 2 Päckchen
Schalotte 1 Stück
Weißwein 0,1 l
Gemüsebrühe heiß 0,5 l
Salz, Pfeffer, Paprikapilver, Kümmel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
150 (36)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
2,3 g

Zubereitung

1.Vom Kohl 4 schöne äußere Blätter ablösen. Wenn der Kopf ziemlich klein ist, dann 8. Die Hälfte des restlichen Kopfes fein schneiden (andere Hälfte aufheben). In etwas Pflanzenöl den geschnittenen Kohl andünsten, die gewürfelte Schalotte dazu. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und gemörserten Kümmel würzen. Etwas abkühlen lassen.

2.Den Käse zerbröckeln, in den Kohl geben. Die großen Blätter blanchieren, die dicken Blattrippen flach schneiden (braucht etwas Übung). Auf jedes Blatt etwas von der Füllung geben. Dann die Blätter einschlagen und aufrollen. Zubinden oder mit Zahnstochern verschließen.

3.Etwas Öl im Schmortopf erwärmen, die Rouladen darin kräftig anbraten. Mit dem Weißwein ablöschen, reduzieren lassen. Die Gemüsebrühe auffüllen und bei wenig Hitze etwa 35 bis 45 min schmoren, dabei gleich zu Anfang etwas Salz zur Brühe geben. Nach etwa 20 min noch ein Lorbeerblatt zur Brühe geben.

4.Zum Ende der Garzeit das Lorbeerblatt entfernen. Die Rouladen aus der Brühe nehmen und warm stellen. Die Brühe aufkochen, würzen und mit Stärkemehlwasser binden, bis eine sämige Sauce entstanden ist. Die Rouladen mit Sauce und Kartoffeln oder Pürree servieren.

5.Wenn doch etwas Fleisch sein soll: die Rouladen mit je einem Baconstreifen umwickeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlroulade - vegetarisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlroulade - vegetarisch“