Ofenfrische Dinkelbrötchen

1 Std leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dinkel 150 g
Leinsamen 50 g
Weizen Mehl Type 550 300 g
Hefe frisch 42 g
Wasser lauwarm 230 g
Oel 50 g
Zucker 1 Esslöffel
Salz 2 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1176 (281)
Eiweiß
8,4 g
Kohlenhydrate
42,1 g
Fett
8,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Den Dinkel und die Leinsamen fein mahlen. Alternativ nur Dinkelvollkornmehl nehmen. Alle Zutaten mit der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

2.Aus dem Teig 12 Brötchen formen. Die Brötchen in Wasser tauchen und in Sesam und Leinsamen oder sonstigen Körnern und Flocken wälzen. Dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzten und in den Backofen schieben.

3.Brötchen im Ofen ca. 30 Minuten gehen lassen und dann bei 220°C Ober-/Unterhitze 30 Minuten backen.

4.Alternative: Aus dem Teig 18 Brötchen formen, in verschieden Saaten und Flocken wälzen und mit etwas Abstand zueinander zu einem Partyrad zusammen legen. Gehen lassen und bei 200°C 30 Minuten Ober-/Unterhitze backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ofenfrische Dinkelbrötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ofenfrische Dinkelbrötchen“