Pflaumenkuchen mit Zimtstreusel

50 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Zutaten für Teig und Belag :
Pflaumen frisch 1,5 kg
Butter weich 200 g
Rohzucker, braun 200 g
Eier Freiland, getrennt 5
Vanillinzucker 1 Pck
Rum 3 EL
Mehl gesiebt 200 g
Salz 1 Prise
Zutaten für die Streusel :
Butter 150 g
Rohrzucker, braun 100 g
Mehl 150 g
etwas Zimt etwas

Zubereitung

1.Die Butter wird zusammen mit dem Rohrzucker schaumig gerührt. Die Eigelb werden nun einzeln dazugegeben. Auch der Vanillinzucker sowie der Rum werden jetzt hinzugefügt.

2.Das Eiweiß wird mit einer Prise Salz zu steifem Schnee geschlagen und abwechselnd mit dem gesiebten Mehl vorsichtig unter die Eimasse gehoben.

3.Ein normales Backblech wird mit Backpapier ausgelegt und der Teig gleichmäßig darauf verteilt. Die Pflaumenhälften werden jetzt darauf angeordnet und anschließend kommen die Streusel darüber.

4.Das Blech kommt nun in den vorgeheizten Backofen und bei 200°C sollte der Kuchen ca. 25 Minuten lang backen. Guten Appetit und LG Nancy

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pflaumenkuchen mit Zimtstreusel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pflaumenkuchen mit Zimtstreusel“