Schweinenackenbraten und Dicke Rippe a la Monika

1 Std 40 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinenacken 500 gr.
Dickerippe,möglichst mager 500 gr
Schweineschmalz/-fett 2 EL
Suppengemüse klein gewürfel 1 Bund
Bier Dunkel oder Schwarzbier 500 ml
Mehlbutter zum Binden 30 gr.
Thymian frisch 1 Zweig
Majoran frisch 1 Zweig
Salz,Pfeffer etwas
etwas Wasser etwas

Zubereitung

1.Fleisch von allen Seiten mit Salz und Pfeffer würzen,anbraten und herausnehmen. Das klein gewürfelt Suppengemüse anrösten und mit dem Bier ablöschen,das Fleisch hinzugeben und mit den Kräuter bedecken.

2.60 bis 70 Minuten im Ofen bei 180 Grad garen lassen

3.Wenn die Flüssigkeit verdampft ist ,immer etwas Wasser dazugießen. Das ist wichtig ,sonst brennt das Gemüse an und der Braten wird trocken! Den Braten herausnehmen und warm stellen

4.Soßenfound durch ein Sieb in einen anderen Topf gießen und anschließend mit der Mehlbutter abbinden. Dieser Schritt funktioniert natürlich auch mit Mehl oder Soßenbinder ,aber mit Mehlbutter geht es viel schneller und leckerer .Nochmal durch ein Sieb streichen und servieren

5.Uns schmeckt dazu besonders gut Ofen-Bratkartoffeln und einen Frischen Salat in Kräuter-Öl Dressing. Man kann auch selbst gemachte Semmelknödel dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinenackenbraten und Dicke Rippe a la Monika“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinenackenbraten und Dicke Rippe a la Monika“