Saltimbocca mit Polenta und Tomaten

Rezept: Saltimbocca mit Polenta und Tomaten
27
00:25
0
1478
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 ml
Milch
1 Stück
Knoblauchzehe
60 g
Polenta
12 Stück
Cocktailtomaten
1 Stück
Rosmarinzweig
6 EL
Olivenöl
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
4 Stück
Schweineschnitzel natur gebraten
2 Scheibe
Parmaschinken
10 Blatt
Salbei
1 EL
Butter
1 EL
Parmesan
Utensilien
Holzspieße
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.09.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1369 (327)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
4,7 g
Fett
32,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Saltimbocca mit Polenta und Tomaten

Polenta Aendsmonet
An american trilogy - Stuffed peanut pork with beans and rocking polenta
Geflügel Spaghetti- Hähnchen - Pfanne

ZUBEREITUNG
Saltimbocca mit Polenta und Tomaten

1
1. Milch mit 200 ml Wasser, 1 angedrückten Knoblauchzehe und Salz aufkochen. Polenta einrühren und aufkochen. Dann bei kleinster Hitze 15– 20 Minuten quellen lassen. Dabei einen feuerfesten Untersetzer zwischen Topf und Herdplatte legen, damit die Polenta keine direkte Hitze mehr bekommt.
2
2. Tomaten waschen und mit Rosmarin und 4 El Olivenöl in einen kleinen Topf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. 3. Die Schnitzel nacheinander in einem Gefrierbeutel geben und mit einem Plattiereisen oder Stieltopf sehr dünn klopfen. Mit je 1/2 Scheibe Schinken und 1 Salbeiblatt belegen. Die Schnitzel zusammen klappen und mit Holzspießen verschließen.
3
4. Tomaten erhitzen und bei mittlerer Hitze 6–8 Minuten garen, bis sie leicht aufplatzen. 5. 2 El Olivenöl in einer Pfanne stark erhitzen. Die Saltimbocca salzen und pfeffern. In der Pfanne auf jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Butter und restliche Salbeiblätter zugeben und 1 Minute weiter braten. Das Fleisch dabei mit der Salbeibutter beträufeln. 6. Parmesan unter die Polenta rühren. Tomaten, Polenta und Fleisch auf Tellern anrichten und mit der Salbeibutter beträufeln.

KOMMENTARE
Saltimbocca mit Polenta und Tomaten

Um das Rezept "Saltimbocca mit Polenta und Tomaten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung