Seniorenteller 3

30 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pfifferlinge
Pfifferlinge frisch, küchenfertig 400 Gramm
Zwiebel rot 1 Stück
Butter 30 Gramm
Meersalz aus der Mühle Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz Prise
TK-Petersilie gehackt 20 Gramm
Kartoffelpuffer
Kartoffelpuffer Convenience-Food, dürfen Senioren! 250 Gramm
Wasser Bedarf
Eigelb, Freiland Gr. L 1 Stück
Schalotte 1 Stück
Öl - Sonne+Olive 40 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
929 (222)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
25,0 g

Zubereitung

Vorbereitung

1.Habe von einem guten Freund küchenfertige Pfifferlinge geschenkt bekommen. Ansonsten die Pfifferlinge mit einem Küchenpinsel und feuchtem Küchentuch gründlich trocken putzen. Zwiebel und Schalotte schälen. Zwiebel halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Ei trennen, Hagelschnur entfernen, Eiweiß anderweitig verwenden oder entsorgen. Kartoffelpuffer-Trockenprdukt nach Packungsanweisung einrühren. Ich habe etwas weniger Wasser verwendet, da ich noch das Eigelb und die fein geriebene Schalotte in den KP-Teig eingerührt habe. Ansonsten KP-Masse selbst herstellen. Ist garantiert noch leckerer!

Zubereitung

2.Die Butter in einem passenden Topf mit Deckel mäßig erhitzen und darin die Zwiebelscheiben andünsten. Die Pfifferlinge zugeben und unter Rühren anbraten. Vorsichtig salzen und pfeffern. Bei geringer Hitze die Pilze mit Deckel ca. 10 Min. schmoren. Ab und an umrühren. Nochmals abschmecken und die Petersilie einrühren. Gleichzeitig in einer Pfanne das Öl mittelmäßig erhitzen und darin die Kartoffelpuffer in beliebiger Größe beidseitig goldgelb bis goldbraun ausbraten.

Anrichten

3.Auf vorgewärmten Esstellern die geschmorten Pfifferlinge mit den Kartoffelpuffern dekorativ anrichten und genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Seniorenteller 3“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Seniorenteller 3“