Überbackene gefüllte Pfannkuchen

1 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 250 gr
Eier 3 Stck
Milch 375 ml
Salz 0,5 TL
Butter 40 gr
Möhren 400 gr
Erbsen grün tiefgefroren 450 gr
Schmelzkäse 200 gr
Gouda 100 gr

Zubereitung

Mehl mit Eiern, Milch und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Anschließend ein paar Minuten ruhen lassen. Butter in einer Pfanne (beschichtet) schmelzen lassen, Teig mit einer Suppenkelle hineingeben und bei mittlerer Hitze backen. Wenn die Unterseite schön braun ist einmal wenden. Das ganze insgesamt wiederholen bis der Teig alle ist, gab bei mir 4 grosse Pfannkuchen. Die Möhren waschen und kleinschneiden, dann samt den Erbsen in wenig Wasser ca 8 min. vorgaren. Dabei nach und nach den Schmelzkäse löffelweise unterhebn und schmelzen lassen. Jetzt die Pfannkuchen mit dem Gemüse füllen, umklappen und in eine großeeckige Auflaufform legen. Den Gouda grob reiben und darüberstreuen. Auf der mittleren Schiene des Backofens bei 180 Grad etwa 25-30 min je nacj gewünschter Bräune backen. Das ganze schmeckt auch mit Champignons, Zwiebeln Maiskörner usw. Auch den Schmelzkäse kann man variieren. (Tomate, Sahne Kräuter usw).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene gefüllte Pfannkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene gefüllte Pfannkuchen“