Marillenknödel

1 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Topfen 250 g
Ei 1
Salz etwas
Mehl 500 g
Bröseln 50 g
Marillen 8 Stück

Zubereitung

Topfen, Ei, Salz, Mehl rasch zu einem Teig verarbeiten. Diesen ca. 30 Minuten ruhen lassen. Gleich große Stücke teilen und zu einer Kugel formen. Die Marillen mit oder ohne Kern in den Teig einhüllen und für ca. 10 Minuten in kochendes Salzwasser geben. Vor dem Essen. die Knödel mit den Bröseln in einer Pfanne schwenken und zum Dekorieren Staubzucker darüberstreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Marillenknödel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marillenknödel“