Grützwurst a la Susi

Rezept: Grützwurst a la Susi
Grützwurst mal anders
0
Grützwurst mal anders
00:20
0
935
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Paprikaschoten (rot, gelb, grün)
4 Stück
Grützwurst
1 mittlere
Zwiebel
10 Scheiben
Speck, ca. 5 x 3 cm je Scheibe
4 Scheiben
Toastbrot
Salz
Pfeffer
5 Esslöffel
Senf
Öl
2 Esslöffel
Sojasauce
50 Gramm
Tomatenmark
5 Esslöffel
Sahne, süß
3 Esslöffel
Tomatenketchup
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.08.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
770 (184)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
9,5 g
Fett
14,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Grützwurst a la Susi

Hackbällchen mit Reis und Gemüse

ZUBEREITUNG
Grützwurst a la Susi

1
Zuerst werden die Toastbrotscheiben gewürfelt und im erhitzen Öl angebraten.
2
Die Grützwurst lässt sich in leicht angefrorenem Zustand gut von ihrer Pelle befreien. Folgende Zutaten kommen gewürfelt in eine Schüssel: die Grützwürste, Zwiebeln und Speck. Das ganze würze ich vor ab schon mit Salz und Pfeffer und rühre es gut durch. Dann gebe ich das ganze zu den knusprigen Toastwürfeln.
3
Auf mittlerer Flamme kann alles gut durchbraten. Nach ca. 5 Minuten gebe ich Senf, Sojasauce, Tomatenmark, Sahne und den Tomatenketchup hinzu und rühre gut durch. Nach weiteren 3 Minuten wird das Gericht abgeschmeckt und kann serviert werden.

KOMMENTARE
Grützwurst a la Susi

Um das Rezept "Grützwurst a la Susi" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung