Grützwurst a la Susi

20 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprikaschoten (rot, gelb, grün) 2 Stück
Grützwurst 4 Stück
Zwiebel 1 mittlere
Speck, ca. 5 x 3 cm je Scheibe 10 Scheiben
Toastbrot 4 Scheiben
Salz etwas
Pfeffer etwas
Senf 5 Esslöffel
Öl etwas
Sojasauce 2 Esslöffel
Tomatenmark 50 Gramm
Sahne, süß 5 Esslöffel
Tomatenketchup 3 Esslöffel

Zubereitung

1.Zuerst werden die Toastbrotscheiben gewürfelt und im erhitzen Öl angebraten.

2.Die Grützwurst lässt sich in leicht angefrorenem Zustand gut von ihrer Pelle befreien. Folgende Zutaten kommen gewürfelt in eine Schüssel: die Grützwürste, Zwiebeln und Speck. Das ganze würze ich vor ab schon mit Salz und Pfeffer und rühre es gut durch. Dann gebe ich das ganze zu den knusprigen Toastwürfeln.

3.Auf mittlerer Flamme kann alles gut durchbraten. Nach ca. 5 Minuten gebe ich Senf, Sojasauce, Tomatenmark, Sahne und den Tomatenketchup hinzu und rühre gut durch. Nach weiteren 3 Minuten wird das Gericht abgeschmeckt und kann serviert werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grützwurst a la Susi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grützwurst a la Susi“