Tomaten-Gremolata-Salat

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Salat
Roma-Romaten 6
Knoblauchzehe 1 grosse
Zitrone, die Schale 1
Blattpetersilie 1 grosses Bund
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Dressing
Olivenöl 3 EL
Zitrone, nur der Saft 0,5
Rohrrohzucker 1 Prise

Zubereitung

Salat

1.Die Tomaten kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken. Dann die Haut abziehen, vierteln. Den Strunk und die Kerne entfernen und das Tomatenfleisch nun in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Schon mal salzen und pfeffern.

2.Die Schale von der Zitrone mit dem Sparschäler dünn abschneiden und zusammen mit der PEtersilie und der Knoblauchzehe in den elektrischen Zerkleinerer geben und sehr fein hacken. Man kann das auch mit der Hand machen, aber es sollte alles schon sehr fein gehackt sein.

3.Die Gremolate dann zu den Tomaten geben und gut vermischen und schon mal probieren und eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Dressing und Finish

4.Das Olivenöl mit der Prise Zucker und dem Zitronensaft verrühren und über den Salat geben und gut vermengen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen und vor dem Servieren nachmals umrühren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Gremolata-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Gremolata-Salat“