Gewürzmischungen: Italienische Gemüsebrühe gekörnt

8 Std 10 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Paprika rot 1 Stück
Zucchino 1 Stück
Tomaten frisch 2 Stück
Aubergine frisch 1 Stück
Zwiebeln frisch 1 Stück
Fenchel frisch 0,5 Stück
Knoblauchzehen 5 Stück
Salz 3 Teelöffel
Petersilie etwas
Estragon etwas
Thymian etwas
Pfeffer etwas
Rosmarin frisch etwas
Basilikum etwas

Zubereitung

1.Alles klein schneiden und in den Mixer geben. Darauf achten, dass die wasserhaltigen Gemüsesorten zuerst in den Mixer kommen.

2.Den Brei auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und bei 85 Grad im Rohr ca. 8 Stunden trocknen.

3.Die Trockenmasse, die aussieht wie die getrocknete Hinterlassenschaft von Wiederkäuern oder auch wie Pellets vom Backpapier lösen und fein mahlen.

4.Tipp: Bitte darauf achten, dass zuerst das Gemüse mit dem größten Wassergehalt in den Mixer kommt, sonst könnte es sein, dass er zu fauchen anfängt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gewürzmischungen: Italienische Gemüsebrühe gekörnt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewürzmischungen: Italienische Gemüsebrühe gekörnt“