Schokinokuchen mal anders =)

Rezept: Schokinokuchen mal anders =)
Zwar ne Backmischung aber mal was anderes
3
Zwar ne Backmischung aber mal was anderes
1
2787
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Backmischung Schokinokuchen von Dr.Oetker
150 g
Margarine oder Butter
3
Eier
5 EL
Milch
1 Glas
Sauerkirschen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
200 (48)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
1,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schokinokuchen mal anders =)

Diverses ORANGEN - ZITRONEN - ZUCKER als Vorrat
KuchenTorte Rucki Zucki Erdbeertorte

ZUBEREITUNG
Schokinokuchen mal anders =)

Vorbereitung
1
Springform fetten und mehlen. Backofen vorheizen auf Umluft 160°C (Ober- und Unterhitze 180°C)
2
Backmischung in eine Rührschüsselgeben, Margarine oder Butter, Eier und Milch hinzufügen. Alles mit dem Handrührgerät kurz auf der niedrigsten, dann auf höchster Stufe etwa 3 Minuten zu einem glatten Teig verrühren. Sauerkirschen abtropfen lassen und mit den Schokoflocken vorischtig gleichmäßig unterheben.
Backen
3
Teig in eine Springform füllen und glatt streichen. Form auf den Rost in das untere Drittel einschieben und etwa 60 Minuten backen. Bei Wunsch den Teig nach etwa 15 MInuten in der MItte leicht in einem Kreuz in der Mitte anritzen.
Glasieren
4
Kuchen 10 Minuten in der Form stehen lassen, dann aus der Form lösen und etwa 1 Std abkühlen lassen. Bei Wunsch auf Glasur: Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und vom Herd nehmen, Glasurbeutel aus der Packung hineinlegen und etwa 10 Minuten darin liegen lassen. Beutel abtrocknen und aufschneiden. Glasur mit einem Messer auf dem Kuchen verteilen und kalt stelllen bis die Glasur fest ist.

KOMMENTARE
Schokinokuchen mal anders =)

Benutzerbild von Germanenweib
   Germanenweib
Wer hat nicht schon zur Backmischung gegriffen wenn unerwarteter Besuch vor der Tür steht oder man wenig Zeit hat.... hui jui uui.... So macht man sie noch etwas raffinierter. 5*

Um das Rezept "Schokinokuchen mal anders =)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung