Schokinokuchen mal anders =)

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Backmischung Schokinokuchen von Dr.Oetker 1
Margarine oder Butter 150 g
Eier 3
Milch 5 EL
Sauerkirschen 1 Glas

Zubereitung

Vorbereitung

1.Springform fetten und mehlen. Backofen vorheizen auf Umluft 160°C (Ober- und Unterhitze 180°C)

2.Backmischung in eine Rührschüsselgeben, Margarine oder Butter, Eier und Milch hinzufügen. Alles mit dem Handrührgerät kurz auf der niedrigsten, dann auf höchster Stufe etwa 3 Minuten zu einem glatten Teig verrühren. Sauerkirschen abtropfen lassen und mit den Schokoflocken vorischtig gleichmäßig unterheben.

Backen

3.Teig in eine Springform füllen und glatt streichen. Form auf den Rost in das untere Drittel einschieben und etwa 60 Minuten backen. Bei Wunsch den Teig nach etwa 15 MInuten in der MItte leicht in einem Kreuz in der Mitte anritzen.

Glasieren

4.Kuchen 10 Minuten in der Form stehen lassen, dann aus der Form lösen und etwa 1 Std abkühlen lassen. Bei Wunsch auf Glasur: Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und vom Herd nehmen, Glasurbeutel aus der Packung hineinlegen und etwa 10 Minuten darin liegen lassen. Beutel abtrocknen und aufschneiden. Glasur mit einem Messer auf dem Kuchen verteilen und kalt stelllen bis die Glasur fest ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokinokuchen mal anders =)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokinokuchen mal anders =)“