Zwischensnack: Garnelen mit Knoblauch-Dip

Rezept: Zwischensnack: Garnelen mit Knoblauch-Dip
unser heutiges Abendessen ..... mit 7 Fotos
10
unser heutiges Abendessen ..... mit 7 Fotos
6
15183
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
225 g
Riesengarnelen tiefgekühlt
225 g
Eismeergarnelen tiefgekühlt
1 EL
Dillöl ... RZ in meinem KB
2 EL
Knoblauchöl ... RZ in meinem KB
1 EL
eingelegter Knoblauch ... RZ in meinem KB
* für den Dip
75 g
Schmand
2 EL
Sahne
1 TL
Zitronensaft
2
Knoblauchzehen
0,5 TL
Schutzengel - Gewürzblütenmischung
1 Prise
Chilli gemahlen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.07.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
674 (161)
Eiweiß
12,5 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
11,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwischensnack: Garnelen mit Knoblauch-Dip

ZUBEREITUNG
Zwischensnack: Garnelen mit Knoblauch-Dip

1
Am besten schon einige Stunden zuvor den Dip herstellen, damit er gut durchziehen kann. Hierfür Schmand, Sahne und Zitronensaft verrühren.
2
Knoblauch schälen und sehr klein schneiden oder pressen. Dann zusammen mit der Gewürzblütenmischung und dem Chilli in den Dip rühren.
3
In einen verschließbaren Behälter füllen und in den Kühlschrank stellen.
4
Beide Garnelensorten getrennt in je ein Sieb geben und auftauen lassen.
5
Beide Öle und kleingeschnittenen Knoblauch in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen. (ich habe diesmal den Knoblauch des Knoblauchöls genommen, da die Flasche gerade alle geworden ist)
6
Nun die Riesengarnelen in die Pfanne geben und unter häufigem Rühren dünsten.
7
Nach ca. 5 Minuten die Eismeergarnelen dazugeben, Herd ausstellen und alles noch ca. 2 Minuten ziehen lassen.
8
Dann die Garnelen auf 2 Teller verteilen und den Dip dazugeben.
9
PS: Man kann natürlich auch nur 1 Sorte Garnelen nehmen und diese entsprechend lange dünsten, aber ich hatte gerade diese beiden noch vorrätig. ... Wem der Dip zu kräftig ist, der kann auch nur eine Knoblauchzehe verwenden.
10
Verwendete REZEPTE aus meinem KB: ..... Gewürz: Dill-Kräuteröl ..... Gewürz: Knoblauch-Öl ..... Gewürz: Eingelegter Knoblauch in Olivenöl .....
11
SCHUTZENGEL - Gewürzblütenzubereitung besteht aus: Karottenstücke, Ingwer, Krauseminze, Koriander, Orangenschalen, Kornblumen, Knoblauch, Rübenzucker, Meersalz, Pfeffer schwarz, Mutterkümmel, Kurkuma, Gelbsenf, Salbei, Bockshornklee, Fenchel, Paprika süß, Rosmarin, Lorbeerblättern und Thymian ... aus kbA

KOMMENTARE
Zwischensnack: Garnelen mit Knoblauch-Dip

Benutzerbild von Tinta
   Tinta
dafür bin ich immer zu haben! GLG Tinta
Benutzerbild von Lakritzschnegsche
   Lakritzschnegsche
genau mein ding ich liebe garnelen und knobidip lg tatjana
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Ein Festmahl für mich. LG tina
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
hmm das is ja oberlecker 5* LG Christa
Benutzerbild von wastel
   wastel
na das ist doch wieder etwas feines für mich LG Sabine
Benutzerbild von Tandora
   Tandora
könnte ich jetzt auch noch... LG Tandora

Um das Rezept "Zwischensnack: Garnelen mit Knoblauch-Dip" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung