Fleischstrudel mit Knoblauchsauce

50 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Faschiertes gemischt 45 dag
Zwiebel mittelgroß 1
Knoblauchzehe 1
Lauch nach Belieben, fein geschnitten etwas
Bauchspeck, würfelig geschnitten 10 dag
Paprika grün oder rot, würfelig geschnitten 0,5
Mais aus der Dose 2 EL
Karotten, würfelig geschnitten 2
Gouda 10 dag
Blätterteig 1
Rapsöl, Salz, Pfeffer, Suppenwürze, Schnittlauch, 1 Ei etwas
Sauerrahm 250 ml
Knoblauchzehen 2
Olivenöl, Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.In Rapsöl den feingehackten Zwiebel, Lauch und Bauchspeck anbraten. Dann das Faschierte beigeben, so lange braten bis es Farbe angenommen hat. Anschließend mit Salz, Pfeffer, gepresstem Knoblauch und Suppenwürze abschmecken. Ein bisschen dünsten, auskühlen lassen. Nun Paprika, Karotten, Mais, Käse und Schnittlauch beigeben, beiseite stellen.

2.Nun den Blätterteig ausrollen und mit der Fülle belegen. Das Ganze in Strudelform bringen und mit einem verquirltem Ei bestreichen. Den Strudel im vorgeheizten Rohr bei 220° ca. 25 - 30 Minuten braten.

3.Zwischenzeitlich die Knoblauchsauce zubereiten. Olivenöl, gepressten Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren. Anschließend mit dem Sauerrahm vermengen und kalt stellen. Gutes Gelingen !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischstrudel mit Knoblauchsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischstrudel mit Knoblauchsauce“