Kohlrabigemüse

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kohlrabi + die zarten Kohlrabiblättchen 800 g
Salz 1 TL
Butter 1,5 EL
Mehl 1,5 EL
Milch 125 ml
Kochwasser 125 ml
Salz 0,5 TL
Pfeffer 0,25 TL
Zucker 1 Prise
Muskat 1 Prise
Brühe instant 0,5 TL
Kochsahne 100 ml

Zubereitung

Kohlrabi schälen, waschen, in Scheiben und anschließend in Stifte schneiden und in Salzwasser ( 1½ TL ) etwa 10 Minuten garen/köcheln lassen. Abgießen und dabei die Flüssigkeit auffangen. Butter ( 1½ EL ) erwärmen und das Mehl ( 1 ½ EL ) einrühren/anschwitzen ( Einbrenne ! ) und mit Kohlwasser ( ca. 125 ml ) und Milch ( 125 ml ) ablöschen/auffüllen. Kurz aufkochen lassen und ca. 3-4 Minuten köcheln lassen. Mit Salz ( ½ TL ), Pfeffer ( ¼ TL ), Zucker ( 1Prise ), Muskat ( 1 Prise ) , Brühe ( ½ TL ) und Kochsahne ( 100 g ) würzen / abschmecken. Zum Schluss die Kohlrabistifte zugeben und kurz erwärmen. Einen Teil der zarten Kohlrabiblättchen in dünne Streifen ( ca. 3 – 4 EL ) schneiden und unter das Kohlrabigemüse heben. Das Kohlrabigemüse passt gut als Beilage zu Fleisch-, Fisch- und Eiergerichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrabigemüse“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrabigemüse“