Schwarzwälder Knusperdessert

2 Std 30 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Haferflocken 50 g
grob etwas
Butter 1 Esslöffel
Zucker 1 Esslöffel
Grütze: etwas
Kirschen 3 Esslöffel
Wald -Erdbeeren 2 Esslöffel
Johannisbeeren rot tiefgefroren 2 Esslöffel
Kirschsaft 0,25 Liter
Zucker 2 Esslöffel
Kirschen Schnaps 1 Esslöffel
Speisestärke 2 Esslöffel
2.Lage etwas
Quark Magerstufe 250 g
Kiri- Frischkäse 1 Stk.
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Sahne 100 ml
Schokostreusel 3 Esslöffel

Zubereitung

1.Haferflocken in Butter & Zucker goldgelb rösten,in Gläser füllen.

2.Obst , Zucker, Schnaps , in einen Topf geben mit dem Saft. Stärke einrühren aufkochen, in die Gläser verteilen. Auskühlen lassen.

3.Quark mit Frischkäse,Sahne & Vanillezucker anrühren. Auf die Grütze verteilen.

4.Mit Schokostreusel verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzwälder Knusperdessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzwälder Knusperdessert“