Kochen: Grüne Käse-Sahne-Sauce

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebel frisch 1 gr.
Knoblauchzehe 1 Stück
Basilikum 2 EL
Petersilie 2 EL
Olivenöl 2 EL
Mehl 1 EL
Milch 100 ml
Sahne 100 ml
Gouda 100 g
Muskat 1 Prise
Chillisalz etwas

Zubereitung

1.Zwiebel schälen, halbieren und in halbe Ringe schneiden oder klein hacken. Knoblauch schälen und klein hacken. Kräuter waschen, auf einem Küchentuch trocknen und ebenfalls klein hacken.

2.Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Mehl darüberstäuben und anschwitzen. Dann die Kräuter dazugeben.

3.Milch und Sahne dazu gießen und aufkochen lassen. Dann Herd auf kleinste Stufe stellen.

4.Käse in Würfel schneiden und dazugeben und solange rühren bis der Käse geschmolzen ist.

5.Mit Muskat und Chillisalz würzen/abschmecken.

6.Ich habe diese Sauce als "Rasen" auf Teller verteilt und dann meine Deutschland-Nudeln darauf gegeben. ..... Kochen: Deutschland-Nudeln :-) .....

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Grüne Käse-Sahne-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Grüne Käse-Sahne-Sauce“