Spargel überbacken mit Mandeln

1 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
dünner grüner Spargel 600 g
Tomate 1 große
Mandeln 120 gestiftelte
Parmesan am Stück 200 g
Olivenöl etwas
etwas Salz und Pfeffer etwas
Saft von 1/2 Zitrone etwas
Ciabatta oder Baguette 2
Knoblauchzehe 1

Zubereitung

1.Den Spargel waschen, die Enden abschneiden und 10 Minuten kochen. Danach salzen und pfeffern und mit Zitronensaft würzen. Die Tomate kurz in kochendem Wasser legen und enthäuten und entkernen. Das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Die Mandeln ohne Fett in einer Pfanne rösten, bis sie anfangen zu duften. Den Parmesan in feine Späne hobeln oder grob reiben. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2.Den Spargel auf eine Feuerfeste Platte anrichten, mit Tomatenwürfel und Parmesan bestreuen und mit Olivenöl beträufeln. Im Ofen 15 Minuten übacken. Mit Mandeln bestreuen und mit dem Weißbrot, das vorher mit Knoblauch eingerieben wurde, servieren.

3.Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel überbacken mit Mandeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel überbacken mit Mandeln“