Champignon-Spieße mit Sasa

Rezept: Champignon-Spieße mit Sasa
Grillsaison läßt Grüßen
1
Grillsaison läßt Grüßen
00:35
3
272
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
braune u. weiße Champignons
100 g
Zucchini
100 g
Bacon
400 g
Tomaten
2
Schalotten
1
Knoblauchzehe
4
Zweige Basilikum
0,25
Bund gehackter Thymian
4 EL
Weißweinessig
140 ml
Olivenöl
Salz,Pfeffer,Paprikapulver,Zucker,Chilipulver
Spieße
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.06.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
971 (232)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
24,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Champignon-Spieße mit Sasa

Lachsspieße mit Gemüse
Gegrillte Champinons

ZUBEREITUNG
Champignon-Spieße mit Sasa

1
Salsa: Schalotten abziehen,würfeln.Tomaten waschen,entkernen,klein würfeln.Knoblauch schälen und würfeln.Basilikum abbrausen und sehr fein schneiden. Knoblauch,Schalotten,Tomaten,Essig,Pfeffer,Salz,Paprikapulver,4 EL Olivenöl sowie etwas Zucker verrühren.
2
Pilze und Zucchini putzen und in Scheiben schneiden. Pilze,Zucchini,Bacon abwechselnd auf die Spieße stecken. Rest Olivenöl,Thymian,Chilipulver,Pfeffer verrühren und die Spieße ca. 3 Stunden darin ziehen lassen.
3
10-12 Min. grillen, anschl. nach belieben salzen. Dazu die Salsa reichen.

KOMMENTARE
Champignon-Spieße mit Sasa

Benutzerbild von quasselheinz
   quasselheinz
super Grillidee, tolle Sache, echt Klasse
Benutzerbild von Ragnar
   Ragnar
Lecker...
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Für's Grillen ist mein Mann zuständig..... die Spieße müsste ich dann wohl zubereiten.....

Um das Rezept "Champignon-Spieße mit Sasa" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung