PIZZA Grundrezept mit klassischer Tomatensauce

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Hefeteig
Mehl Typ 405 1 kg
lauwarmes Wasser 500 ml
Olivenöl 4 EL
Hefe 1 Würfel
Meersalz 20 g
Rohrohrzucker 1 Prise
klassische Tomatensauce
Olivenöl 1 EL
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
gehackte Dosentomaten oder aromatische Eiertomaten 200 g
Tomatemmark 2 TL
Rohrohrzucker 1 Prise
Lorbeerblatt 1
Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer etwas
Oregano und Thymian- getrocknet etwas

Zubereitung

Hefeteig

1.Das Mehl mit dem Salz mischen. Den Hefewürfel ins lauwarme Wasser bröseln, eine Prise Zucker hineingeben und 5-10 Minuten stehen lassen.

2.Die Hefe ins Mehl geben und untermischen. Und nun: kneten, kneten, kneten. Das Olivenöl nach und nach zugeben. Und: kneten, kneten, kneten.

3.Den Teig zu einer Kugel formen, mit Mehl bestäuben und in eine große Schüssel geben. Mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

4.Anschliessend in 5 gleichgrosse Kugeln formen.

Tomatensauce

5.Für die Sauce das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die gehackte Zwiebel mit dem ebenfalls gehackten Knoblauch anschwitzen.

6.Alle restlichen Zutaten in den Topf geben.

7.Die Sauce einmal aufkochen. Dann abdecken und bei schwacher Hitze mindestens eine Stunde köcheln. Zwischendurch umrühren. Lorbeerblatt entfernen und nochmal abschmecken. Auskühlen lassen.

Die Vereinigung

8.Die Teigkugel auf der bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen zu einem Fladen verarbeiten. Der Eine mag es runder, der Andere eckiger...egal. Ein Nudelholz benutze ich aber nie. Aufs Blech geben und mit der Tomatensauce bestreichen.

9.Ich reibe nun Gruyère darüber und belege die Pizza erst dann nach Geschmack. Mit Emmentaler oder Gouda habe ich nicht so gute Erfahrungen gemacht. Bei dieser Pizza kommen Schinken und Rucola erst nach dem Backen drauf.

10.Für 15 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben...bei Ober-/Unterhitze...250°C

Anmerkung

11.Der Teig ist nie gleich :o) Mal braucht er etwas mehr Mehl, mal etwas weniger. Und der Tomatensauce schadet ein Schuß Rotwein auch nicht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „PIZZA Grundrezept mit klassischer Tomatensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„PIZZA Grundrezept mit klassischer Tomatensauce“