Pizza vom Grill

leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizen Mehl Type 550 600 g
Trockenhefe 1 Tüte
Zucker 1 TL
Salz 1,5 TL
Wasser 300 ml
Olivenöl 2 EL
Tomatenpesto etwas
Rucola 1 Bund
Schinken gekocht 4 Scheiben
Mozzarella 2
Greyerzer gerieben 2 Handvoll
Tomaten getrocknet in Öl etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

Pizzateig

1.Das Mehl mit dem Salz mischen.

2.Die Trockenhefe mit dem Zucker mischen und mit lauwarmen Wasser verrühren. Etwa 5 Minuten quellen lassen. Das Hefewasser zum Mehl geben und mit der Küchemaschine zu einem glatten Teig kneten.

3.Mit den Händen zu einer Kugel kneten. Etwas Oivenöl in eine Schüssel geben,die Teigkugel hineingeben, verschließen oder mit einem Tuch abdecken und an einem warmen ort gehen lassen, bis sich der Teig gut verdoppelt hat. Kann bis zu 1,5 Stunden dauern.je nach Zimmerwärme.

4.Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfäche in Portionen dünnausrollen.

5.Ein Backblech einölen und den Pizzafladen darauf ablegen.

6.In der Zwischenzeit den Belag vorbereiten. Dafür den Schinken in Würfel schneiden. Den Rucola wschen und trocken schleudern. Die Stiel abschneiden. Das Tomatenpesto oder eine Tomatensauce zubereiten. Alles parat stellen. Ein Schälchem mit Öl an den Grill stellen.

Grill vorheizen

7.Den Grill vorheizen, dabei die Glut zum indirekten Grillen an den Rand legen. Bei einem Gasgrill, die Hitze runterdrehen.

Grillen

8.Das Grillrost gut einölen und den Pizzafladen darauf legen. Den Deckel schließen. Nach einer Minute kontrollieren. Je nach Dünne des Teiges kann es ratz-fatz gehen.

9.Umdrehen und am besten auf eine nicht so heiße Stelle des Grills ziehen.

10.Die Pizza mit etwas Öl einstreichen. Mit der Tomatensauce dünn bestreichen und zügig mit den restlichen Zutaten belegen. Den Deckel wieder schließen und den Käse bei kleiner Temperatur schmelzen lassen.

11.Auf Tellern anrichten und mit dem Rucola bestreuen.

12.Auf die gleiche Weise kann auch Pizzabrot hergestellt werden. Dafür nur mit Öl bestreichen und mit groben Meersalz und Pfeffer bestreuen.

13.Ich habe dies mit einem Gasgrill gemacht. Die erste Pizza ist prompt verbrannt, die Hitze war zu hoch. Aber Übung macht den Meister.... Die zweite war dann schon echt klasse...das wird garantiert öfter gemacht....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza vom Grill“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza vom Grill“