Rosen-Likör

2 Std leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für ca. 1,75 Liter:
Wasser 250 ml
Zucker 350 g
duftende Rosenblüten, ungespüritzt 200 g
Rosewein 0,75 l
Himbeergeist 0,75 l
Nach Wunsch: einige getrocknete Rosenknospen, aus der Apotheke etwas

Zubereitung

1.Wasser und Zucker unter Rühren aufkochen, bis der Zucker gelöst ist. Von der Kochstelle ziehen. Rosenblätter abzupfen, waschen und trocken tupfen. Blätter in ein großes verschließbares Glas (z.B. mit Schnappverschluss) geben. Mit dem warmen Zuckersud und dem Rosewein übergießen. Verschlossen über Nacht marinieren lassen.

2.Am nächsten Tag den Himbeergeist dazugießen, umrühren und alles verschlossen an einem kühlen Ort 2 Wochen durchziehen lassen. Zwischendurch das Glas mehrmals leicht schwenken.

3.Likör durch ein feines Sieb gießen, dabei die Flüssigkeit auffangen. Nach Geschmack zuerst einige getrocknete Rosenknopsen (Vorsicht, sie sind sehr intensiv!) in saubere Flaschen mit großer Öffnung geben. Dann den Likör daraufgießen, Flaschen verschließen. Likör kühl und Dunkel aufbewahren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosen-Likör“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosen-Likör“