Dessert: Mango-Maracuja-Quark mit Kokos

10 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Quark Magerstufe 0,2 % Fett versehentlich gekauft, deshalb 150 Gramm
Sahne 4 Esslöffel
Kokosflocken in Butter geröstet 2 Esslöffel
Mango frisch gewürfelt 0,5 Stück
Passionsfrucht /Maracuja 1 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1268 (303)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
31,7 g

Zubereitung

1.Mango schälen, in Scheiben schneiden und würfeln. Einen Teil davon auf die Seite stellen.

2.Die Maracuja halbieren und das Fruchtfleisch zusammen mit dem Quark, der flüssigen Sahne, den gerösteten Kokosflocken (4 EL Kokosflocken + 1 Teel. Butter + 1 Teel. Zucker in einer Pfanne rösten), dem Zucker und den gewürfelten Mango verrühren.

3.In Dessertschalen aufteilen und mit Mangowürfeln und gerösteten Kokosflocken garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Mango-Maracuja-Quark mit Kokos“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Mango-Maracuja-Quark mit Kokos“