Backen: Kasten-Mischbrot mit Schrot

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizen Mehl Type 1050 300 g
Roggen Mehl Type 997 100 g
Roggen Schrot Type 1800 100 g
Malzmehl 20 g
Salz 2 TL
Olivenöl 50 ml
Wasser lauwarm 300 ml
Hefe Würfel 1

Zubereitung

1.Mehle und Salz vermischen. Hefe in Wasser bröckeln und solange rühren, bis diese sich aufgelöst hat. Dann zusammen mit dem Öl zu den anderen Zutaten geben.

2.Alles zu einem Teig verkneten und ca. 60-90 Minuten an einem warmen, ruhigen Ort gehen lassen.

3.Anschließend nochmal durchkneten und dann in eine Kastenform geben. Brot mit einem scharfen Messer ca. 5-8mm tief längs einschneiden. Nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.

4.Dann ein feuerfestes Schälchen mit heißem Wasser in den Backofen stellen, das Brot und den Backofeninnenraum mit Wasser einsprühen (mit Hilfe eines Blumensprühers klappt das super). Backofen auf 200°C einstellen und Brot darin 50-60 Minuten backen.

5.Danach nochmals leicht mit Wasser einsprühen und kurz in der Form abkühlen, anschließend auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Kasten-Mischbrot mit Schrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Kasten-Mischbrot mit Schrot“