Gebratene Jakobsmuscheln auf Rucola mit Granatapfeldressing

35 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rucola 1 kg
Granatäpfel 3 Stück
Olivenöl 1 Schuss
Senf 1 TL
Zucker 1 Prise
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Honig 1 TL
Beerensaft 1 Schuss
Jakobsmuscheln 10 Stück
Lachskaviar 1 EL

Zubereitung

1.Für die Jakobsmuscheln zuerst den Salat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Danach die Granatäpfel auspressen und ein paar Fruchtkerne zur Deko aufbewahren.

2.Dann mit Öl, Senf, Zucker, Salz, Pfeffer, etwas Honig und Beerensaft abschmecken. Die Jacobsmuscheln kurz in Öl anbraten.

3.Nun den Salat auf dem Teller anrichten und die kurzgebratenen Muscheln auf den Salat geben und mit Lachskaviar dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Jakobsmuscheln auf Rucola mit Granatapfeldressing“

Rezept bewerten:
3 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Jakobsmuscheln auf Rucola mit Granatapfeldressing“