Trauben - Joghurt - Kuchen

Rezept: Trauben - Joghurt - Kuchen
OHNE Backen - auch mit Erdbeeren, Himbeeren & anderen Früchten lecker!
32
OHNE Backen - auch mit Erdbeeren, Himbeeren & anderen Früchten lecker!
00:30
7
12539
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stk.
Tortenboden / Biskuitboden
500 g
Trauben kernlos
500 g
Naturjoghurt
400 g
Sahne
1 Pck.
Sahnesteif
1 Pck.
Vanillezucker
20 g
Gelatine
50 g
Zucker
Zum Verzieren
1 Pck.
Schokostreusel
1 Pck.
Schokodekor
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.04.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
745 (178)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
8,8 g
Fett
13,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Trauben - Joghurt - Kuchen

Nelly - Torte
Herren - Torte mit Teepunsch

ZUBEREITUNG
Trauben - Joghurt - Kuchen

1
Die Kuchenplatte mit einer Tortenspitze und einem Tortenboden auslegen, den Tortenboden darauf legen und einen Tortenring darum legen.
2
Die Gelatine in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen und leicht aufweichen lassen. In der Zwischenzeit die Trauben in lauwarmem Wasser gut waschen, abzupfen und mit Zewa trocken tupfen.
3
Den Joghurt in die Rührschüssel geben, den Zucker hinzufügen und gut mit dem Schneebesen verrühren. Der Zucker sollte sich gut auflösen.
4
Die Gelatine aus dem Wasser nehmen, nicht abtropfen lassen und mit dem tropfenden Wasser in einen kleinen Topf geben. Diesen auf den Herd stellen und auf minimaler Stufe anwärmen. WICHTIG, da die Gelatine sonst einbrennt oder zu heiß wird und dann nicht weiterverarbeitet werden kann. Sobald die Gelatine sich leicht auflöst den Topf zur Seite stellen (durch die Restwärme löst sich die Gelatine voll auf).
5
In der Zwischenzeit die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker steif schlagen und einen kleinen Teil (zum Verzieren mit dem Spritzbeutel) zur Seite stellen.
6
Unter Rühren die Gelatine zum Joghurt hinzugeben und GUT durchmischen. Dann die größere Menge der Sahne ebenfalls einrühren, die Trauben hinzugeben und nochmals durchmischen. Dann die Masse auf den - mit dem Tortenring versehenen - Tortenboden geben und die Masse gleichmäßig verteilen.
Die Verzierung
7
Nun die Schokostreusel nach Bedarf auf die Masse streuen. Dann mit der übrigen Sahne kleine Kleckse auf den Kuchen spritzen. Je nach Kreativität, Lust und Laune kann mit restlichen Trauben und dem Schokodekor noch weiter dekoriert werden.
8
Jetzt den Kuchen über Nacht in den Kühlschrank stellen. Die Masse wird über nacht fest, sodass am nächsten Tag der Tortenring entfernt werden kann. Lasst es euch schmecken :-)

KOMMENTARE
Trauben - Joghurt - Kuchen

Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Wow grosses Komliment sieht sehr gut aus und schmeckt auch so 5* lg Bruno
Benutzerbild von Buffetdame
   Buffetdame
Hört sich sehr schön frisch an, gerade jetzt, wo doch der Sommer kommt, GLG Karin
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Der sieht ja richtig lecker aus..... und jetzt kommt die Zeit, wo man weniger Lust am Backen hat.... RZ nehm ich mit!!!
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Ohne Backen finde ich immer gut, dafür 5***** und LG, Michaela
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Das Rezept Gefällt mir sehr, 5* und LG Dieter

Um das Rezept "Trauben - Joghurt - Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung