Schweinefleisch gebraten

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinenacken ohne Knochen 500 g
Möhren 250 g
Erdnussöl 250 ml
Ingwer ( ca. 20 g ) 1 Stück
Knoblauchzehe 1
Maisstärke 1,5 TL
helle Sojasauce ( Siehe im Bild Nr. 1 ) 2 EL
Ketchup manis ( Siehe im Bild Nr. 2 ) 2 EL
Ketchup manis ( Siehe im Bild Nr. 3 ) 2 EL
Pflaumenwein ( Siehe im Bild Nr. 4 ) 125 ml
Fleischbrühe ( 2 TL instant ) 400 ml
brauner Zucker 1 EL
Salz 1 TL
Pfeffer 0,5 TL
Chilipulver 1 Msp
Petersilie oder Koriander zum Garnieren etwas
Reis und/oder Eierreis und/oder chinesische Nudeln etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1909 (456)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
7,6 g
Fett
47,9 g

Zubereitung

Den Schweinenacken abwaschen, gut mit Küchenpapier trocknen/abtupfen und mit einem scharfen Messer in Streifen schneiden. Die Möhren mit dem Sparschäler schälen, die Enden abschneiden, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( ca. 2 – 3 mm dick ) schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Erdnussöl ( 250 ml ) im Wok erhitzen, die Fleischstreifen darin ca. 2 Minuten pfannenrühren/anbraten, mit der Schöpfkelle wieder herausnehmen und auf Küchenpapier entfetten. Die angebratenen Fleischstreifen mit helle Sojasauce ( 2 EL ), Ketchup manis ( Nr. 2 / 2 EL ), Ketchup manis ( Nr. 3 / 2 EL ) und mit in etwas kaltem Wasser aufgelöster Maisstärke ( 1,5 TL ) vermischen/marinieren. Das Öl bis auf 2 – 3 EL herausschöpfen ( In einen kleinen Topf ! ) und die Ingwer- und Knoblauchwürfel darin kurz anbraten/pfannenrühren. Das marinierte Fleisch portionsweise und gut abgetropft unter pfannenrühren kräftig in dem Wok mit den Ingwer- und Knoblauchwürfel anbraten und wieder herausnehmen. Dabei bei jeder Portion wieder etwas Öl zugeben. Zum Schluss die Möhrenblütenscheiben ca. 1 Minute anbraten/pfannenrühren, das Fleisch wieder zugeben, kurz pfannenrühren und mit Pflaumenwein ( 125 ml ) und Fleischbrühe ( 400 ml ) ablöschen/angießen. Mit Salz ( 1 TL ), Pfeffer ( ½ TL ), brauner Zucker ( 1 EL ), Chilipulver ( 1 MSP ) und der restlichen Marinade würzen/abschmecken. Alles zugedeckt bei kleiner Temperatur zugedeckt ca. 25 – 30 Minuten schmoren/köcheln lassen. Mit Petersilie oder Koriander garniert servieren. Dazu Reis und/oder Eierreis und/oder chinesische Nudeln reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefleisch gebraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefleisch gebraten“