Blumenkohlsalat (oder auch Brotaufstrich) mit selbstgemachter Mayonnaise

30 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Blumenkohl frisch oder TK 500 gr.
Zwiebel 1 Stk.
Eigelb 2 Stk.
Joghurt entrahmt 1 EL
Öl für die Mayonnaise 250 gr.
Senf 2 Teelöffel
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Petersilie etwas

Zubereitung

Blumenkohl ganz weich kochen, dann abgießen und kalt stellen. Zwischenzeitlich die Mayonnaise zubereiten: zwei Eigelb, 1 TL Senf und 250 ML Öl mit dem Mixgerät verrühren. Die Zwiebeln kleine Würfel schneiden. Die abgekühlten Blumenkohlröschen mit einer Kabel gut zerdrücken, mit dem 2-ten TL Senf, den Zwiebeln, dem Salz und Pfeffer verrühren, anschließend Petersilie Joghurt und Mayonnaise dazu geben, nochmals gut verrühren. PS: Am besten schmeckt der Salat, wenn er über Nacht im Kühlschrank steht. Bitte beachtet, dass selbstgemachte Mayonnaise maximal 2 Tage essbar ist. Danke.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohlsalat (oder auch Brotaufstrich) mit selbstgemachter Mayonnaise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohlsalat (oder auch Brotaufstrich) mit selbstgemachter Mayonnaise“