Tomaten-Quiche

35 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig 230 gr. 1 Päckchen
mittelgroße Tomaten 8
Thymian frisch 2 Zweige
Knoblauchzehen 2
Gruyère-Käse in Scheiben 350 gr.
schwarze Oliven 15
Dijon Senf 1 EL
Olivenöl 3 EL
Butter für die Form etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Den Backofen auf 200°C Ober und Unterhitze vorheizen.Eine Quicheform mit Butter ausstreichen,den Blätterteig ausbreiten,in die Form legen und 15 Min.in den Kühlschrank stellen.Vom Thymian die Blättchen abzupfen.Den Knoblauch schälen und den Käse in Streifen schneiden.Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden,den Stielansatz entfernen.Die Oliven grob hacken.

2.Den Blätterteig dünn mit Senf bestreichen und den Käse darauf verteilen.Die Tomatenscheiben auf dem Käse verteilen und die Oliven darüber geben.Mit Thymianblättchen bestreuen und mit Pfeffer würzen.Olivenöl mit durchgepresstem Knoblauch mischen,die Quiche damit beträufeln und im Backofen auf mittlerer Schiene ca.25 Min.backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Quiche“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Quiche“