Lekkerbek (vom Steinbeisser)

mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Steinbeißer Filet 4 Stueck 600 gr.
Mehl 150 gr.
Doppelbock/Bier 150 ml
Ei 1
Eiweiß 2
Sonnenblumenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas

Zubereitung

1.Fischfilet sauebern und trocken tupfen.

2.Mehl, das komplette Ei, Salz, Pfeffer und die Haelfte vom Bier verruehren.Danach die andere Haelfte vom Bier zufuegen und gut verruehren, dass eine glatte Fluessigkeit entsteht. Diese dann ca. 60 Minuten abgedeckt stehen lassen. Bis es ein dickfluessiger Teig ist. Eiweiss steif schlagen und unterheben.

3.Fritteuse, oder Pfanne mit ausreichendem Sonnenblumenoel erwaermen.

4.Das Fischfilet in den Teig legen, gut abtropfen lassen. Dann goldbraun ausbacken. So dass eine schoene krosse Panade da ist.

5.Ich reiche dazu Bratkartoffeln, Knoblauchsauce (selbstgemacht, yammie), Gurkensalat in einem Joghurt-Dill-Dressing.

6.Dazu einen gut gekuehlten spritzigen Weiss-Wein!!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lekkerbek (vom Steinbeisser)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lekkerbek (vom Steinbeisser)“