Leberkäse-Salat-Tasche

15 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bayerischer Leberkäse, leicht, oder jede andere Marke 90 g
Pflanzenöl 1 TL
Tomaten 2 Stück
Romanasalate 1 Stück
Krautsalat, ohne Sahne 2 EL
Saure Sahne, 10 % Fett 4 EL
Mayonnaise/Salatcreme, bis 10 % Fett 1 TL
Tomatenmark 0,5 TL
Senf 0,5 TL
Petersilie, (frisch oder TK) (gehackt) 1 TL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Fladenbrot 1 Stück

Zubereitung

1.• Leberkäse würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Leberkäsewürfel darin ca. 2 Minuten rundherum braten. Tomaten waschen und würfeln. Römersalatherz waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Leberkäse- und Tomatenwürfel mit Salatstreifen und Krautsalat mischen

2.• Saure Sahne mit Salatcreme, Tomatenmark, Senf und Petersilie verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Unter die Leberkäse-Salat-Mischung heben. Fladenbrot aufschneiden, füllen und mit restlicher Leberkäse-Salat-Mischung servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leberkäse-Salat-Tasche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leberkäse-Salat-Tasche“