Toast „Croque Monsieur“

Rezept: Toast „Croque Monsieur“
( Kann man in Frankreich in jedem Bistro bekommen ! )
4
( Kann man in Frankreich in jedem Bistro bekommen ! )
0
3760
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
135 g
SAINT ALBRAY ( 4 Ecken von der ganzen ( 6 Ecken ) Blüte von 200 g )
4 Scheiben
( 100 g ) gekochter Schinken / hier: Prosciutto Cotto
4
Toastscheiben ( hier: Vollkorntoast )
2 EL
1 - 2 EL Butter
1
Fleischtomate ( ca. 100 g )
2
feuerfeste Schälchen 10 * 10 cm
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Toast „Croque Monsieur“

ZUBEREITUNG
Toast „Croque Monsieur“

Backofen auf 225 °C vorheizen. Die 4 Toastbrotscheiben mit Butter bestreichen. Die Tomaten und den Käse in Scheiben schneiden. 2 Toastbrotscheiben jeweils mit 2 Scheiben Schinken, Tomatenscheiben, einer Ecke SAINT ALBRAY in Scheiben geschnitten belegen und mit den zwei verbleibenden Toast abdecken. Auf die beiden „Croque Monsieur“ je zwei Ecken Saint ALBRAY in Scheiben geschnitten legen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C ca. 12 – 15 Minuten gold-braun backen. Sie sollten richtig knusprig sein. Deshalb evtl. in den letzten Minuten die Grillfunktion ak-tivieren. Zum Servieren den Toast aus dem feuerfesten Schälchen herausnehmen und auf einem Teller legen/servieren. Dazu kann man einen Salat und Rotwein reichen.

KOMMENTARE
Toast „Croque Monsieur“

Um das Rezept "Toast „Croque Monsieur“" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung