Französisches Toast-Sandwich

10 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Emmentaler Käse geraspelt 100 gr.
Sandwichtoast 4 Scheiben
Butter 50 gr.
Kochschinken, gegart und angeräuchert 4 Scheiben
Butter 2 EL
Eier 2
Mozzarella 1 Kugel
Frischkäse 20 gr.
Gewürzgurken 2
Oregano getrocknet etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas

Zubereitung

1.Die vier Toastscheiben gut mit Butter bestreichen

2.Eine Pfanne erhitzen und die Eingestrichenen Toastscheiben, mit der Butterseite in die Pfanne legen und goldbraun rösten, auf beiden Seiten.

3.Jetzt ein Backblech mit Backpapier belegen und zwei geröstete Toastscheiben drauf legen. Backofen vor heitzen auf 220°C.

4.Mozzarella in Scheiben schneiden und die Toastscheiben mit Mozzarella belegen. Gewürzgurken in Scheiben schneiden..

5.Den gegarten Kochschinkenscheiben und Gewürzgurkenscheiben auf beide Mozzarellascheiben legen.

6.Beide belegten Scheiben mit dem Frischkäse bestreichen. Den getrockneten Oregano darüber streuen.

7.Die anderen zwei Toastscheiben jetzt auf die belegten Toastscheiben legen.

8.Den Emmentaler Käse raspeln und auf die fertigen Toastscheiben streuen und in den vor geheizten Backofen schieben und gratinieren. Den Backofen jetzt noch auf grillen stellen.

9.In der Zwischenzeit die Pfanne auf dem Herd erhitzen, etwas Butter schmelzen lassen und dann die zwei Eier aufschlagen und zu Spiegeleier backen.

10.Die goldbraun gratinieren Toastscheiben aus dem Backofen nehmen und die Spiegeleier darauf trappieren.. Gut Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Französisches Toast-Sandwich“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Französisches Toast-Sandwich“