Apfelschnitten mit Schmandcreme

5 Std 45 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 4
Zucker 350 gr.
Zucker 10 EL
Öl 250 ml
Mineralwasser 250 ml
Weizen-Vollkornmehl 400 gr
Backpulver 1 pk
Äpfel 1 KG
Apfelsaft 5 El
Zimt 0,25 TL
Schlagsahne 500 g
Schmand 500 g
Vanillinzucker 1 Pk

Zubereitung

Eier 250g Zucker schaumig rühren Öl und Mineralwasser unter rühren zugiessen Mehl Backpulver mischen und unterrühren. Teig in eine gefettete mit mehl bestäubten Fettpfanne glatt streichen. im vorgeheizten Backofen bei 175° Umluft 20 min backen Apfel schälen, vierteln und entkernen. in kleine stücke schneiden. 4EL Zucker in einem Topf karamelisieren. Mit apfelsaft ablöschen und die Äpfel zugeben, zugedeckt ca. 10min köcheln lassen Kuchenboden aus dem ofen nehmen, apfelkompott auf dem kuchen verteilenund kühl stellen Zimt und 2 EL Zucker mischen, sahne steif schlagen, vanillin zucker und 4 EL Zucker dabei einrieseln lassen. Schmand unterheben Schmandsahne auf dem Kuchen verteilen und den Kuchen mit zimt und zucker bestreuen und mindestens 4 Std kühl stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelschnitten mit Schmandcreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelschnitten mit Schmandcreme“