Topfenschmarrn (Michael Schanze)

Rezept: Topfenschmarrn (Michael Schanze)
7
01:05
0
1658
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 Gramm
Mehl
250 ml
Milch
1 Stück
Vanilleschote
1 TL
Zitronenschale
4 Stück
Eigelb
100 Gramm
Quark
4 Stück
Eiweiß
Salz
70 Gramm
Zucker
50 Gramm
Butter
200 Gramm
Himbeermark
200 Gramm
Johannisbeere rot Konfitüre
100 ml
Natürliches Mineralwasser
200 Gramm
Sauerrahm
4 EL
Puderzucker
1 Spritzer
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.05.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1029 (246)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
34,3 g
Fett
9,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Topfenschmarrn (Michael Schanze)

Mille feuille mit zweierlei Beeren und Vanillecreme
Heile-heile Gänschen-Dessert
Omelett Speckpfannkuchengefüllt
Obstsalat Brulee Rene Heinersdorff

ZUBEREITUNG
Topfenschmarrn (Michael Schanze)

1
Den Backofen auf Grillfunktion vorheizen. Das Mehl mit Milch, Vanillemark und Zitronenabrieb glatt rühren, Eigelb und Quark hineinrühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu einem cremigen Schnee schlagen, die Hälfte des Zuckers dabei nach und nach einrieseln lassen und unter die Mehlmasse heben.
2
Zwei kleinere Pfannen von 24 bis 26 cm Durchmesser bei mittlerer Temperatur erhitzen. Je 1 TL Butter hinein geben und die Quarkmasse darin verteilen. Die Unterseite darin hell anbräunen, auf die unterste Schiene des Backofens stellen und in 2 bis 3 Minuten darin goldbraun backen.
3
Mit zwei Gabeln in kleine Stücke zerreißen, die übrige Butter und den restlichen Zucker dazu geben, den Schmarrn darin auf dem Ofen nachbraten.
4
Für die Saucen das Himbeer- und Johannisbeermark mit etwas Mineralwasser geschmeidiger machen. Den Sauerrahm mit etwas Milch glatt rühren, mit Puderzucker und Zitronensaft abschmecken. Mit beiden Saucen das Dessert verzieren.

KOMMENTARE
Topfenschmarrn (Michael Schanze)

Um das Rezept "Topfenschmarrn (Michael Schanze)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung