Süsse Pie Crust

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 250 g
Zucker 2 EL
Salz 1 TL
kalte Butter, in Stückchen 125 g
Pflanzenfett, z. B. Palmin 80 g
Eiswürfelwasser 5 EL

Zubereitung

1.Mehl, Zucker & Salz in einer Schüssel mischen. Butter & Palmin mit den Finger einarbeiten, bis die Masse grob bröselig ist. Damit die Masse teigig wird tropfenweise Eiswürfelwasser zugeben (bis auf einen 1 EL, falls der Teig zu trocken wird). Den Teig halbieren, mit den Händen zu dicken Platten flachdrücken. In Frischhaltefolie einwickeln und in den Kühlschrank legen für mind. 1 Std.

2.Eine Platte aus dem Kühlschrank nehmen, auswickeln und auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder zwischen Frischhaltefolie, 3 mm dick ausrollen. Bitte hierbei beachten, die Teigplatte immer einige Zentimeter größer ausrollen, als die Form. Die Teigplatte vorsichtig zusammenlegen, erst zur Hälfte, dann zu Vierteln. Den Teig behutsam in die Form legen, entfalten und vorsichtig andrücken. Überstehende Ränder bis auf 2-3 cm zurückschneiden. Soll die Pie ohne Deckel gebacken werden, die Ränder um den Formrand schlagen und verzieren.

3.Soll die Pie mit Deckel gebacken werden, die zweite Teigplatte genauso verarbeiten...ABER, bei einem Deckel niemals die Belüftungsschlitze vergessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süsse Pie Crust“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süsse Pie Crust“