Backen: Kasten-Weißbrot

3 Std 15 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 g
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Wasser lauwarm 375 ml
Hefe frisch 21 g

Zubereitung

1.Mehl, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen.

2.Hefe in das Wasser bröckeln und dann solange rühren, bis sie sich aufgelöst hat. dann zum Mehl geben.

3.Nun alles mit dem Knethaken zu einem Teig verkneten.

4.Abdecken und an einem warmen, ruhigen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

5.Anschließend nochmals durchkneten.

6.Dann in eine leicht gefettete Kastenkuchenform geben und nochmals ca. 45-60 Minuten gehen lassen. (Ich stelle das Brot dafür in den Backofen.)

7.Nun kann man nach Belieben das Brot bestreuen, ich hatte Leinsamen und Weizenkleie; dafür ist es ratsam dieses vorher mit Milch oder Wasser einzupinseln (hatte ich diesmal vergessen, deshalb haben die Körner nicht alle gehalten).

8.Backofen auf 200°C einstellen und das Brot ca. 50-60 Minuten backen.

9.Danach aus der Form holen und auf einem Gitter erkalten lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Kasten-Weißbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Kasten-Weißbrot“