Dampfnudeln mit Weinschaumsoße (Dampnudele mit Woischaumsoß - Michael Jäger)

1 Std 40 Min mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 750 Gramm
Hefe 60 Gramm
Milch 500 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Butterschmalz 2 EL
Zucker 3 TL
Weißwein 500 ml
Zucker 100 Gramm
Vanilleschote 1 Stück
Vanillesoße 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
904 (216)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
35,9 g
Fett
3,3 g

Zubereitung

1.Für die Dampfnudeln aus Mehl, Milch, Hefe, Salz und etwas Zucker einen schönen Teig machen und diesen gehen lassen bis er etwa die doppelte Größe erreicht hat. Anschließend vier Bälle daraus formen, das Ganze in einem Topf, in dem etwas Fett mit Wasser steht, dämpfen.

2.Für die Weinschaumsoße in einem Topf die Hälfte des Weins mit dem Zucker erhitzen. Die Vanilleschote aufschneiden, das Mark herauskratzen und in den Topf geben. Die Schote ebenfalls beifügen.

3.Mit noch mehr Wein auffüllen und mit dem Schneebesen bei gleichbleibender Hitze schlagen. Anschließend mit dem Pulver von der Vanillesauce aufrühren bis die Soße schön dick wird. Die Vanilleschote entfernen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dampfnudeln mit Weinschaumsoße (Dampnudele mit Woischaumsoß - Michael Jäger)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dampfnudeln mit Weinschaumsoße (Dampnudele mit Woischaumsoß - Michael Jäger)“