Mohrenkuchen

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Ergibt:
ca. 12-14 Stücke etwas
Margarine 200 g
Zucker 250 g
Eier 4
Mondamin ( 1/4 Pfund ! ) 125 g
Mehl ( 1/4 Pfund ! ) 125 g
Kakao - gestrichen 3 EL
Backpulver - gestrichen 2 TL
Rum 3 EL
Puderzucker oder Kuvertüre etwas
Konditorsahne etwas

Zubereitung

Margarine ( 200 g ), Zucker ( 250 g ) und Eier ( 4 Stück ) in eine Rührschüssel geben und gut verrühren/schaumig schlagen. Mondamin ( 125 g ), Mehl ( 125 g ), Kakao ( 3 EL ) und Backpulver vermischen und mit dem Rum ( 3 EL ) nach und nach unter den Teig mischen/rühren. Eine Kuchenform/Kastenform mit Backpapier auskleiden, den Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 45-60 Minuten backen. Sichtprobe bzw. Probe mit Schaschlikholzstab ! Wenn man mit dem Holzstab in den Kuchen sticht und wieder herauszieht, darf dort kein Teig anhaften/kleben. Den Kuchen aus dem Backofen nehmen etwas auskühlen lassen, mit flüssiger Kuvertüre überziehen und kalt stellen. Oder kalt stellen und erst vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen. Den Kuchen aufschneiden und mit Schlagsahne servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mohrenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mohrenkuchen“