Hähnchenbrust mit Orangensauce

30 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrust
Hähnchenbrust 4 Stk.
Orangenmarmelade 4 EL
Orange 1 Stk.
Weißweinessig 1 EL
Tabasco 1 Spritzer
Sauce
Schalotte frisch 1 Stk.
Paprika grün 1 Stk.
Speisestärke 1 EL
Orangensaft 150 ml
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

Hähnchenbrust

1.Das Fleisch in etwas Olivenöl auf beiden Seiten kurz anbraten und dann in Folie legen. Die Marmelade mit der Orangenschale sowie den Saft, Essig und Tabasco in einen Topf erhitzen bis die Marmelade flüssig ist. Schliesslich über das Fleisch giessen. Die Folie verschliessen und ca. 25 min im Ofen garen lassen.

Sauce

2.Die Schalotte in feine Würfel schneiden und in Öl anschwitzen. Die Paprika in feine Streifen schneiden und mitgaren....ca. 5 min. Wenn die Zeit vom Fleisch um ist den Saft mit in die Sauce geben. Den Orangensaft mit der Speisestärke vermischen und hinzugeben. Köcheln lassen bis sie etwas dicker wird.

Anrichten

3.Das Fleisch salzen und pfeffern und auf einen Teller geben. Die Sauce über das Fleisch geben. Dazu hatte ich einen kleinen Salat gemacht. Reis würde auch sehr gut dazu passen. Nochmals mit der Pfeffermühle über den Teller gehen und fertig :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust mit Orangensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust mit Orangensauce“