Makkaroni-Schinken-Auflauf

1 Std 30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Makkaroni 250 gr
Salz, Pfeffer, Paprika etwas
Champignons 250 gr
Paprika 1 rote
gekochter Schinken 150 gr
Stiele Majoran und Petersilie 2
Eier 4
Milch 250 ml
Öl 2 El
TK-Erbsen 300 gr
gerieb. Käse 100 gr
Fett für die Form etwas

Zubereitung

1.Makkaroni in kochendem Salzwasser 10-12Minuten garen, abgießen und abtropfen lassen.

2.Champignons und die rote Paprikaschote waschen. Pilze je nach Größe halbieren bzw. vierteln, Paprika klein schneiden. Schinken in Streifen schneiden. Die Kräuter waschen und die Hälfte fein hacken.

3.Öl erhitzen. Champignons darin ca. 3 Minuten anbraten. Schinken, Erbsen und die gehackten Kräuter zufügen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

4.Eier und Milch verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Nudeln zu Nestern aufdrehen. In eine gefettete Auflaufform geben. Gemüsemischung darüber geben und die Eiermilch darübergießen. Mit gerieb. Käse bestreuen.

5.Im vorgeheizten Backofen bei Umluft 175 C. ca. 40-45 Minuten backen. Mit restlichen Kräuter garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Makkaroni-Schinken-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Makkaroni-Schinken-Auflauf“