Hackfleisch - Roulade an Rahmsauce

Rezept: Hackfleisch - Roulade an Rahmsauce
schnelle Küche
4
schnelle Küche
00:50
0
1329
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Hackfleisch gemischt
1 Stück
Kartoffel
1 Bund
Frühlingszwiebeln
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
Thymian frisch
6 Scheiben
Schinken geräuchert
2 Stück
Gewürzgurke
1 Stück
Schrippe (trockenes Brötchen)
Wasser
5 EL
Ajvar
1 Päckchen
Bratensoße (Trockenpulver)
125 ml
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
841 (201)
Eiweiß
13,1 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
15,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackfleisch - Roulade an Rahmsauce

ZUBEREITUNG
Hackfleisch - Roulade an Rahmsauce

1
Die Kartoffel schälen und in kleine Stücke schneiden dann kochen. Wenn die Kartoffelstücke gar sind das Wasser abgießen und Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken.
2
Schlotten waschen und in feine Ringe schneiden. Trockenes Brötchen einweichen, anschließend ausdrücken.
3
nun das Hackfleisch in eine Schüssel geben 3 El. Ajvar dazugeben die Schlotten und das ausgedrückte Brötchen sowie die durchgedrückten Kartoffeln miteinander vermischen nun noch die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Die Gurken in kleine Stücke schneiden und in den Schinken rollen.
5
Nun aus der Masse gleichmässige Fleischpflanzerl formen, in der mitte eine Vertiefung drücken und dort die Schinkenrolle einlegen. Das Fleisch gleichmässig um die Einlage formen.
6
in eine Ofenfeste Backform geben und im Ofen 30 Minuten bei 180°C backen.
7
Die Bratensoße nach Packungsangabe zubereiten mit Sahne und Ajvar verfeinern.
8
Dazu passen Lecker Hausgemachte Kartoffelecken aus dem Ofen. siehe meine "Beilage Kartoffelecken"

KOMMENTARE
Hackfleisch - Roulade an Rahmsauce

Um das Rezept "Hackfleisch - Roulade an Rahmsauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung