Marzipantorte

1 Std 20 Min schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Eier 3 Stück
Zucker 200 Gramm
Wasser kochend 100 ml
Mehl 300 Gramm
Backpulver 1,5 TL
Salz etwas
Vanillepudding 500 ml
Himbeermarmelade 250 Gramm
Schlagsahne 300 Gramm
Marzipan Rohmasse 200 Gramm
Butter 50 Gramm
Puderzucker 3 EL

Zubereitung

1.Die Eier mit dem Zucker verschlagen und das kochende Wasser zufügen. Das Mehl mit dem Backpulver und etwas Salz mischen und vorsichtig in die Eier-Zucker-Wasser-Mischung einrühren.

2.Anschließend das Ganze in eine mit Butter eingeriebene Backform geben und bei 180 °C ca. 30 Minuten im Ofen backen. Danach abkühlen lassen. Anschließend den Teig in drei Böden aufschneiden.

3.Nun auf dem ersten (untersten) Tortenboden Himbeermarmelade verstreichen. Auf den zweiten (mittleren) Boden den Vanillepudding verteilen und auf den dritten (obersten) Tortenboden die steif geschlagene Sahne auftragen.

4.Zum Schluss die Marzipandecke ausrollen, auf die geschichteten Tortenböden legen und andrücken. Mit Puderzucker und Marzipanrosen verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipantorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipantorte“