Herzhaft gefüllte Brötchen

40 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Frische Brötchen 8
mittelgroße Zwiebeln 2
gemischtes Hackfleisch 600 Gramm
Salz,Pfeffer, Paprikapulver etwas
Öl 2 EL
mittelgroße Tomaten 2
Emmentaler 150 Gramm

Zubereitung

1.Von den Brötchen den Deckel abschneiden und aushöhlen. Das Brötcheninneren in 4 EL Wasser einweichen.Die Zwiebeln fein hacken. Hackfleisch,ausgedrücktes Brötcheninneres und die Zwiebel verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Hackfleisch im heißen Öl portionsweise 5 Min. kräftig anbraten,dabei grob zerkrümmeln. Etwas abkühlen lassen Tomaten vierteln,entkernen und fein würfeln.Käse fein reiben.

3.Hackfleisch in die Brötchen füllen,Tomatenwürfeln und den Käse darüberstreuen. Brötchen auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 10 -12 Min. backen.

4.2 Min. vor Ende der Backzeit die Deckel auf die Brötchen setzen. Dazu reiche ich einen Tomatensalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Herzhaft gefüllte Brötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herzhaft gefüllte Brötchen“