Rettichsalat

3 Std 20 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Großen Weißen Rettich 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
13 Kräuteressig / Hengstenberg 1 Esslöffel
Sonnenblumenöl etwas

Zubereitung

Den Rettich waschen, schälen und der Länge nach halbieren. Dann mit einem Scharfen Messer in ca. 3mm Breite Scheiben schneiden ( nicht Hobeln, die Scheiben werden zu dünn ). Die geschnittenen Rettichscheiben in eine Große Schüssel geben, Salzen und Pfeffern. Aber vorsicht! je nach alter des Rettichs ist die Salzaufnahme jedes mal anders und man muss ihn behutsam abschmecken. Nochmal alles gut verrühren, dann so lange Ziehen lassen bis sich genug eigen Flüssigkeit gebildet hat, so um die 2 Stunden. Den Essig dazugeben gut verrühren und nochmal stehen lassen bis der schlimmste Essig Geruch verflogen ist. Öl noch dazu geben - Fertig! Es ist ein sehr Einfaches Rezept aber dadurch auch sehr, sehr Gut weil es sich auf das Wesentliche beschränkt. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rettichsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rettichsalat“