CACIK Türkischer Gurkensalat

Rezept: CACIK    Türkischer Gurkensalat
44
22
3536
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Große Gurke
1 Becher
Schmand
1 Becher
GAZI "Süzme" Joghurt
Salz
1
Knoblauchzehe
2 EL
getrocknete Pfefferminze
2 EL
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2093 (500)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
56,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
CACIK Türkischer Gurkensalat

Bohnentopf türkisch

ZUBEREITUNG
CACIK Türkischer Gurkensalat

Die Gurke einmal durchschneiden und dünn schälen. Nun auf ein Schneidebrett legen und der Länge nach in Streifen schneiden, aber so das sie nicht auseinander fällt. Nun in dem Zustand wenden und nochmals in Striefen schneiden. Nun in ganz feine Scheiben schneiden, das heiß das sich eigenlich ganz kleine, feine Würfel bilden. In eine Schüssel geben. Jetzt Schmand dazu geben, die gleiche Menge Joghurt, Salz und wer möchte die ganz fein gehackte Knoblauchzehe dazugeben und gut vermischen. Sie muß etwas flüssig sein. Die Konsistenz kann jeder für sich entscheiden ich geben ca. 1/2 - 1 Becher kaltes Wasser dazu nochmals gut vermischen. Nun mit dem Pfefferminz bestreuen und etwas Öl ganz fein und dünn fließend über den Gurkensalat geben. Am Besten noch kühlen und in ganz heißen Sommertagen kann man anstatt dem Wasser auch Eiswürfeln dazugeben. Fertigggg !!!!

KOMMENTARE
CACIK Türkischer Gurkensalat

Benutzerbild von Radiergummi
   Radiergummi
Super leckerer Gurkensalat, volle 5 und LG Wolfi
Benutzerbild von brankomir
   brankomir
einfach klasse, adio, branko.
Benutzerbild von Vadder
   Vadder
Der wird ausprobiert!! 5* und lG - Peter
Benutzerbild von erdan
   erdan
warum trockene minze, wenn es an jeder ecke frische gibt?schmeckt auf jeden fall besser.....trotzdem paarsternchen
Benutzerbild von Marie-Anne
   Marie-Anne
Werd ich probieren, lasse 5 Sternchen da. LG Marie-Anne

Um das Rezept "CACIK Türkischer Gurkensalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung