CACIK Türkischer Gurkensalat

leicht
( 108 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Große Gurke 1
Schmand 1 Becher
GAZI "Süzme" Joghurt 1 Becher
Salz etwas
Knoblauchzehe 1
getrocknete Pfefferminze 2 EL
Öl 2 EL

Zubereitung

Die Gurke einmal durchschneiden und dünn schälen. Nun auf ein Schneidebrett legen und der Länge nach in Streifen schneiden, aber so das sie nicht auseinander fällt. Nun in dem Zustand wenden und nochmals in Striefen schneiden. Nun in ganz feine Scheiben schneiden, das heiß das sich eigenlich ganz kleine, feine Würfel bilden. In eine Schüssel geben. Jetzt Schmand dazu geben, die gleiche Menge Joghurt, Salz und wer möchte die ganz fein gehackte Knoblauchzehe dazugeben und gut vermischen. Sie muß etwas flüssig sein. Die Konsistenz kann jeder für sich entscheiden ich geben ca. 1/2 - 1 Becher kaltes Wasser dazu nochmals gut vermischen. Nun mit dem Pfefferminz bestreuen und etwas Öl ganz fein und dünn fließend über den Gurkensalat geben. Am Besten noch kühlen und in ganz heißen Sommertagen kann man anstatt dem Wasser auch Eiswürfeln dazugeben. Fertigggg !!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „CACIK Türkischer Gurkensalat“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 108 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„CACIK Türkischer Gurkensalat“