Baeckeoffe

35 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Rind von der Schulter 400 gr.
Kalb von der Schulter 400 gr.
Hirsch von der Schulter 400 gr.
Knoblauchzehen 5 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Lorbeerblätter 2 Stk.
Weißwein 300 ml
Kartoffeln 1 kg
Möhre 1 Stk.
Lauch 1 Stk.
Thymian 3 Zweige
Rosmarin 2 Zweige
Schweinsfuß 1 Stk.
Nelken 4 Stk.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Mehl 200 gr.
Sonnenblumenöl 2 EL

Zubereitung

1.Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Das Fleisch, die Zwiebel, die Knoblauchwürfelchen und die Lorbeerblätter mit dem Weißwein übergießen und 24 Stunden bedeckt stehen lassen. Am nächsten Tag die Kartoffeln schälen, in feine Scheiben schneiden. Lauch und Möhre putzen und in feine Würfel schneiden. Die Lorbeerblätter aus dem Weißwein nehmen, das Fleisch gut salzen und pfeffern und mit dem Gemüse in einem Schmortopf vermischen. Darauf die Lorbeerblätter, den Thymian, Rosmarin, die Nelken und den Schweinsfuß legen.

2.Das Mehl mit dem Öl und etwas Wasser zu einem Brotteig kneten und damit den Topf verschließen. Bei 200°C für 30 Minuten in den Ofen geben, dann weitere 2 bis 3 Stunden bei 160°C schmoren lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Baeckeoffe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Baeckeoffe“