Zwetschgenmus

Rezept: Zwetschgenmus
Schmeckt nicht nur zum Frühstück !
16
Schmeckt nicht nur zum Frühstück !
1
23793
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Ergibt:
4-5 Gläser
Zwetschgenmus
1 kg
Zwetschgen
500 g
Gelierzucker 2:1
0,5
Vanillestange ( Mark )
0,5 TL
Zimt
1 Msp
Nelkenpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
690 (165)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
39,2 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwetschgenmus

Konfitüre Co Grapefruit-Orange 2014

ZUBEREITUNG
Zwetschgenmus

Zwetschgen waschen, entsteinen, halbieren und grob würfeln. Mit dem Mixstab sehr, sehr fein pürieren. Zum Schluss die Gewürze ( Vanillemark, ½ TL Zimt und MSP Nelkenpulver ) zugeben und kurz mit durchmixen. Zwetschgenpüree mit Zucker ( 500 g / 2:1 ) in einem Topf vermischen, aufkochen lassen und 12 Minuten weiterkochen. In Klickgläser füllen, verschließen und 15-20 Minuten auf den Kopf stellen. Umdrehen, abkühlen lassen, kontrollieren. ( Wenn man auf den Deckel drückt, darf er nicht mehr klicken.) und beschriften. Zwetschgenmus schmeckt auch gut auf Pfannkuchen/Crepes.

KOMMENTARE
Zwetschgenmus

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich liebe Zwetschgenmus......nur, wo bekommst Du um diese Jahreszeit frische Zwetschgen her? LG Geli

Um das Rezept "Zwetschgenmus" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung