Egusi stew

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
rinderfleisch-suppenfleisch 700 gr.
zwiebel 1 stck.
gekörnte brühe 3 tl
krabben getrocknet 100 gr.
egusi--melonenkerne 120 gr.
paprikaschoten scharf 2 kl.
passierte tomaten 250 gr.
palmöl 2 el
salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
611 (146)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
13,0 g

Zubereitung

Rezept Zubereitung Egusi-stew 1 Suppenfleisch würfeln und in einem Topf mit 1 EL Öl kurz anbraten. Mit Wasser ablöschen un Brühpulver einrühren. Ca. 1/2 Stunde köcheln. Das Fleisch soll gar, aber noch bißfest sein, also etwas fester als wir es in Deutschland von einer Suppe gewohnt sind. 2 Während dessen die Egusi (Melonen-)kerne im Mixer fein mahlen, die Habanerochilis entkernen und in feine Streifen schneiden (Achtung: Handschuhe verwenden oder nach dem verarbeitenHände sehr gründlich waschen!!) Zwiebeln würfeln. 3 In einem zweiten Topf das Palmöl erhitzen, Zwiebeln und Chili darin kurz andünsten, mit den Tomaten ablöschen und das Egusimehl und die Krabben zugeben. Das Fleisch mit einem Schaumlöffel au der Brühe heben und ebenfalls in den anderen Topf geben, dann nach und nach die Brühe unter leichtem Köcheln dazugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Egusi stew“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Egusi stew“