Riesengarnelen auf Melonenschiffchen unter feinem Champagnerschaum

40 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Riesengarnelen 10 Stk.
Olivenöl 1 Schuss
Zuckermelone /Honigmelone 0,5 Stk.
Champagner 0,5 l
Sahne 200 ml
Zitrone 1 Stk.
Petersilie 1 Bd
Chilipulver 1 Prise
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zucker 1 Prise

Zubereitung

1.Den Champagner bei voller Hitze (am besten in einer Sauteuse) auf ein Drittel reduzieren. Mit Sahne ablöschen und solange reduzieren, bis die gewünschte Konsistenz entsteht. Mit Salz, Pfeffer, und wenn es zu sauer wird gegebenenfalls mit ein bisschen Zucker abschmecken.

2.Die Garnelen bis auf den Schwanz pulen und in der Pfanne von beiden Seiten scharf im Öl anbraten. Die Zitrone auspressen, mit dem Saft die Garnelen ablöschen und mit Chili und Petersilie zusammen bei niedriger bis mittlerer Hitze einige Male wenden und ziehen lassen.

3.Die Melone in Schiffchen schneiden, diese in der Hälfte durchschneiden und auf dem Teller anrichten. Die Garnelen ineinanderstecken, sodass sie sich umarmen und auf den Melonenschiffchen aufrichten, nicht zu viel Soße im Kreis auf und um das Gericht träufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Riesengarnelen auf Melonenschiffchen unter feinem Champagnerschaum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Riesengarnelen auf Melonenschiffchen unter feinem Champagnerschaum“